Wir möchten Ihnen einige nützliche Informationen geben, die denjenigen von uns helfen, die auf Reisen sind.
Die Ratschläge der Einheimischen sind besser als jeder Reiseführer. Die am häufigsten gestellten Fragen beziehen sich auf den Besuch charakteristischer Orte sowie auf Empfehlungen zu Speisen und Weinen.
Bei der Arbeit im Tourismus haben wir festgestellt, dass die Räte die Grundlage des Tourismus sind, und in diesen Zeilen werden wir versuchen, Ihnen alle oben genannten Ratschläge zu geben.



Rimini ist eine Stadt, die das ganze Jahr über lebt. In Rimini hat jede Jahreszeit ihren Reiz. Die alte Geschichte der verzauberten Dörfer, die feinen Sandstrände und noch immer die Fischereihäfen, die Routen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zwischen Meer und Hügeln machen die Riviera der Romagna in ganz Europa berühmt.
Die Romagnoli sind berühmt für ihre Offenheit, Freundlichkeit und Gastfreundschaft, Zutaten, die eine unauslöschliche Erinnerung in der Erinnerung hinterlassen.
 
Der Borgo Sal Giuliano, das Museum von Rimini, die Malatesta-Festung, der Malatesta-Tempel, der Augustusbogen, die Tiberius-Brücke und sogar das Castel Sismondo, die Piazza Tre Martiri und das Galli-Theater sind nur einige der vielen magischen Orte dass Sie in Rimni Zentrum finden
Das immer beliebter werdende Hinterlandreservat bietet einen atemberaubenden Blick von der Festung San Leo, dem Azzurrino-Schloss in Montebello di Toriana. Die malatestische Festung von Verucchio oder die von Santarcangelo lassen Sie sprachlos.
 
San Marino ist eine der ältesten Republiken der Welt. Von unserem B & B aus können Sie bequem mit dem Auto einen Tagesausflug dorthin unternehmen.
 
Cesenatico mit seinem alten Hafen, dem Schifffahrtsmuseum und den ausgezeichneten Fischrestaurants ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
Nach einigen Kilometern erreichen Sie Ravenna mit seinen unzähligen Mosaikkirchen, die auf der ganzen Welt berühmt sind und in denen die byzantinische Kunst die Geschichte geschrieben hat.
Der lange Kanal von Cervia und die Fußgängerzone, die durch die Wände des Turms San Michele und die Piazza mit dem Rathaus führt, sind ein ausgezeichneter Ort, um Aperitifs und Abendessen zu genießen. Hier finden Sie Fingerfood, Sushi-Restaurant und À-la-carte-Restaurants von ausgezeichneter Qualität.
 
Riccione und Milano Marittima sind berühmt für ihre Einkaufsmöglichkeiten und ausgezeichneten Restaurants zu Land und zu Wasser.
 
In der Struktur finden Sie verschiedene Informationsmaterialien.
 
Auf der Website der Riviera von Rimini finden Sie alle nützlichen Informationen http://www.riviera.rimini.it/

Copyright web designer by Quasar snc